Bankdarlehen Vergleich

Bankkreditvergleich

Sie können im Internet die Angebote der verschiedenen Anbieter einfach und bequem vergleichen. Bei der Gegenüberstellung verschiedener Kreditangebote spielt der effektive Zinssatz (der Zinssatz, der alle Nebenkosten beinhaltet) eine entscheidende Rolle. Seine dacapo Instrumente zu Sohn Walther Bestimmung Substanz Bank Kreditbedingungen vergleichen. Langfristige Verträge beinhalten traditionell Bankkredite und Anleihen.

Bezirk wird zum Vorzeigeobjekt: 200 Mio. EUR für Schläatz - Potsdam

Schläatz - Der Bezirk soll zu einem Modellbezirk werden: Die städtische Baufirma Pro Potsdam will in den nächsten 15 Jahren fast 200 Mio. EUR in den Bau der Anlage stecken und ihren kompletten Wohnraum am Standort Schlafatz gesellschaftlich verantwortlich umbauen. Pro Potsdam beabsichtigt, das Vorhaben vor allem durch Bankkredite und Subventionen zu unterlegen. Lediglich rund 40 Mio. des Gesamtbetrags sollen aus eigenen Mitteln stammen, erläuterte er.

Die rot-rote Bundesregierung wird wie gemeldet bis 2019 jedes Jahr 100 Mio. EUR aus Landes- und Landesmitteln als niedrig verzinsliche Kredite oder Fördermittel für Neu- und Umbauten bereitstellen, also 400 Mio. EUR ingesamt. Früher waren es nur 40 Mio. pro Jahr. In den letzten Jahren haben das Bundesland und wachstumsstarke Metropolen wie Potsdam immer an die Bundesregierung appelliert, wieder in die Wohnraumförderung einzugehen.

Die Pro Potsdam besitzt von den rund 5500 Appartements am Schläatz knapp die Hälfe (2500), von denen nur ein Viertel bereits renoviert ist. Es ist durchaus möglich, dass ganze Appartements umgestaltet werden, denn der Schläatz soll auch für die ganze Familie genügend Raum sein. Es ist das erklärte Bestreben, eine große Einwohnervielfalt aus verschiedenen Einkommensschichten zu bewahren, die es sowohl den Empfängern einer Wohnungseigenschaftsbescheinigung (WBS) als auch denjenigen, die keine WBS-Berechtigung haben, ermöglicht haben, in Schlafatz zu wohnen.

Es ist von Bedeutung, dass der Sozialmix im Bezirk stimmt. Als einer der grössten Problembezirke der Hansestadt zählt der Schlaf. Mit rund 20 Prozentpunkten ist der Anteil der Ausländer der größte in Potsdam. Etwa 10.000 Menschen wohnen dort; gemessen am Altersdurchschnitt ist Schlafatz der jüngstgelegene Bezirk Potsdams. Die Kriminalität ist jedoch im Vergleich zum Potsdam-Mittelwert hoch, und in den letzten Jahren war der Bezirk immer wieder Tatort.

Auch die Pro Potsdam wolle davon Anregungen in ihren Konzepten einbringen, so Nick. Möglicherweise hat sich der Schläatz nach Fertigstellung der Umbauten wie Drewitz geändert. Exemplarisch führte er die so genannte Drehitzer Walze an, die ihr Aussehen völlig neu gestaltet hat - einschließlich der Giebelbeschriftung mit den Filmnamen des Straßennamensvetter Konrad Wolf.

Im Jahr 2019 will Pro Potsdam mit dem Umbauprogramm starten, bis 2033 soll alles sein. Eines ist jedoch klar: Nach der Renovierung wird der Schlachthof nicht mehr so billig dastehen. Die durchschnittliche Miete bei Schlafatz liegt aktuell bei 5,37 EUR pro qm. Zwischen 5,80 EUR pro qm für WBS-Abonnenten und 7,50 EUR für alle anderen Mandanten müssten wahrscheinlich zu erwarten sein.

Kerstin Kirsch, Leiterin der Vermietungsgesellschaft von Pro Potsdam, ist überzeugt, dass die meisten Mandanten auch nach der Renovierung in der Lage und bereit sein werden, zu verbleiben. Pro Potsdam will nicht bei der Neugestaltung stehenbleiben; auch neue Baupotenziale werden ausloten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum