Kredit Hamburg

Darlehen Hamburg

Die Selbstständigen in Hamburg können bei der KfW Bank, der Hamburger Aufbaubank und dem IFB Hamburg zinsgünstige Staatsdarlehen beantragen. Kreditinnovation Damit kann das Projekt nun den gesamten Finanzierungsbedarf der Zielgruppe abdecken. Zusätzlich zur allgemeinen Erweiterung der Finanzierungsziele wurde die Förderung der Demokratisierung ausdrücklich als Finanzierungsziel genannt. Davon kann jeder partizipieren, von der Gründung innovativer Start-ups (z.B.

E-Commerce) und etablierter mittelständischer Unternehmen (z.B. Digitalisierung der Produktionsprozesse ) bis hin zum Handwerk (z.B. E-Orderabwicklung inkl. Arbeitszeiterfassung).

Die Mindestbeträge der zinsbegünstigten Kredite wurden daher von 100.000 auf 25.000 reduziert, wobei der Maximalbetrag bei 1,5 Millionen Euro verbleibt. Dabei wurden die Sicherheitenanforderungen an die aktuelle Marktentwicklung angepaßt und damit vereinheitlicht.

Kundenbetreuer* Darlehen in Hamburg in Hamburg in Hamburg

Für eine direkte und feste Anstellung bei unseren Auftraggebern sind wir auf der Suche nach Ihnen. Durch individuelle Kundenberatung und persönliche Unterstützung werden wir den für Sie am besten geeigneten Arbeitsplatz aussuchen. Wir sind einer der Marktleader für den dt. Mittelstand und bieten und platzieren Fach- und Führungskräfte aus allen Fachbereichen bei namhaften Firmen.

Finde deinen Wunschort bei uns! Befinden Sie sich in der Stellenausschreibung? Wenn du irgendwelche Probleme hast, kontaktiere uns bitte unter +49402260610.

Hamburger Kredit - Stiftung und Unternehmensnachfolge (01.01.2018 - 15.08.2019)

In Zusammenarbeit mit der Bürgerschaftsgemeinschaft Hamburg hat die Investitions- und Förderstelle Hamburg (IFB) Kredite zur dauerhaften Investitionsfinanzierung und zur Betriebsmittelfinanzierung für Start-ups und Unternehmensnachfolge vergeben. Zu den kofinanzierten Tätigkeiten im Rahmen dieser Aktion gehören der Kauf von technischen Geräten, Einrichtungen und Einrichtungen, der Ankauf von Vermögensgegenständen von anderen Gesellschaften, einschließlich aktiver Übernahme und Investition in Gestalt von Asset-Deals, immateriellen Vermögensgegenständen, der anteilige Ankauf von Grund und Boden und Gebäude (hauptsächlich für den Eigenbedarf der Gesellschaft), die Anschaffung von Sachanlagevermögen einschließlich Vorräte.

Das Förderprogramm wird in Gestalt eines günstigen Kredits durchgeführt. Der Darlehensbetrag nach dieser Finanzierungsrichtlinie beläuft sich auf höchstens 500.000 Euro pro Projekt und höchstens 1 Million Euro in drei Kalendarjahren pro Anleihenehmer. Auch für die erste Unternehmensgründung eines Handwerksbetriebs wird ein Förderbetrag von bis zu 5.000 Euro zur Schuldenreduzierung bei der Schaffung und Besetzung eines Ausbildungsplatzes gewähr.

Bis zu 70% des Darlehens sind durch eine Bürgschaft der Bürgschaftsgesellschaft Hamburg gesichert.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum