Schnell Kredit

Sofortgutschrift

Die Werbebotschaft klingt vielversprechend: Credits, die schnell, einfach und konditionslos ausgezahlt werden. Aufgrund der schnellen und einfachen Abwicklung dieser Kredite und Einlagen werden sie als Fazilitäten (Facility: Leichtigkeit, Agilität) bezeichnet. durch eine schnelle Verbesserung der Kreditkonditionen.

Argentinier als Gastgeber der G20 bei der wirtschaftlichen Katastrophe

Mit der Ankunft von Angela Merkel in Buenos Aires werden die Schwierigkeiten, die Angela Merkel mit dem Regierungsflugzeug auf dem Weg zum G20-Gipfel hatte, schnell nachlassen. In den seltensten Fällen war ein G20-Gipfel so konfliktbeladen - keine Spur von der Weltherrschaft, die eine ausgewogene Reaktion auf die weltweite Finanzmarktkrise in den Obama-Jahren anstrebte. Mit der Wahl von Buenos Aires als erste südamerikanische Host City zur Jahresmitte 2017 erschien eine Erfolgsgeschichte noch verlockend:

IWF-Präsidentin Christine Algarde ist heute als ihre Hauptschuldnerin in Macri: Der IWF unterstützt Argentinien seit Juli mit einem Darlehen von 57 Mrd. USD, dem grössten in seiner Besten. Einige Tage vor den Staats- und Regierungschefs sind IWF-Experten nach Argentinien gereist und haben am vergangenen Wochenende angekündigt, dass alles nach Wunsch verläuft.

So sank das Bruttosozialprodukt im zweiten Jahresquartal um 4,2 Prozentpunkte. Der stärkste Einbruch war im Landwirtschaftssektor zu verzeichnen, der etwas mehr als 5 Prozentpunkte der Wirtschaft erwirtschaftet, aber eine der bedeutendsten Säulen der schwächeren Leistungsbilanz ist. Wirtschaft und Handel befinden sich auch in der Krise, Jobs verschwinden rasant, das Image der Großstädte wird immer mehr von Wohnungslosen und Armenküchen dominiert - es sei denn, sie werden von großen Flächen wie Buenos Aires für den G20-Gipfel befreit.

Anfang des Jahres hat ein Euro 18 Euro gekostet, heute müssen 38 Euro dafür gezahlt werden. Infolgedessen erhöhte sich die Teuerungsrate im Monat Oktober auf 45,9 vH. Der IWF, der im Juli zur Unterstützung stürzte, war immer noch unter 30 vH. Darauf reagiert die Notenbank mit einem Weltrekordtarif von 60,75 Prozentpunkten - ein weiteres Giftschadstoff für Verbrauch und Auslagen.

Direkte Maßnahmen gegen den Währungsabfall, der die Grundursache für steigende Kurse ist, gehen angesichts der sinkenden Währungsreserven jedoch nicht weit. Von den 15 Mrd. USD, die der IWF seit Juli ausgezahlt hat, ist ein großer Teil bereits im Wechselkurskampf verloren gegangen. Bei der ersten Darlehensrate im Monat Juli wurden die Währungsreserven der Notenbank erst wieder auf das Niveau vom Monat März zurückgeführt - und dieses neue Kissen war bereits im Monat Oktober weg.

Erfolgreich für die IWF-Botschafter ist die Tatsache, dass das Bundesparlament den Bundeshaushalt für 2019 in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember verabschiedete. Auf Wunsch von Washington soll der Etat in Kuerze aufgestockt werden, um den Bedarf an Krediten zu verringern. Dazu gehört jedoch, die Mittel um 400 Mrd. PTA zu reduzieren, ein Fünftes des Haushalts für dieses Jahr.

An den Devisenmärkten will sie nur dann wieder intervenieren, wenn mehr als 40 Euro für einen Euro bezahlt werden müssen. Sollte dies jedoch der Fall sein, würde es schnell eskalieren, wie bei der vorherigen Bereitstellung des Geldes in Argentinien um die Jahrhundertwende. Der IWF prognostiziert, dass die Wirtschaft Argentiniens zur Jahresmitte wieder wächst - sofern es keine neue Duerre gibt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum